Mimi_fiedler_nisha_pr2.PNG

MIMI FIEDLER

*1975, Split

Botschafterin für mehr Achtsamkeit und Authentizität

  • Mimi Fiedler | Instagram

Mimi Fiedler wuchs mit ihren kroatischen Eltern im Taunus auf. Sie lebt heute mit ihrem zweiten Ehemann, dem TV-Produzenten Otto Steiner, in München und ist Patchwork-Mutter von sechs erwachsenen Kindern. 

Die Bestsellerautorin von „Eigentlich wollte ich mich selbst entfalten“ ist ein echtes Multitalent. Sie spielte seit 1995 in über siebzig Kinofilmen, TV-Filmen und Serien mit, widmet sich aber regelmäßig auch ihren anderen Talenten und ist aus der Entertainment- und Literatur-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Ob als Schwester Nora in der RTL Serie Nachtschwestern, als Rabenmutter in der gleichnamigen SAT1- Sketchcomedy, im Kino oder in ihren 10 Jahren beim Stuttgarter Tatort, Mimi Fiedler ist auch in ihren Rollen unverkennbar authentisch und nahbar. Ob als leidenschaftliche Interior-Designerin und Fotografin in Make-Over-Formaten wie „Vorher/ Nachher“ bei RTL oder als Gast in diversen TV-Shows ist Mimi immer eine Bereicherung. 

In ihrem wöchentlichen Instagram-Live-Talk „Mimis Soul Circle“, spricht sie mit Experten aus vielen Bereichen darüber, wie man sein Leben besser und zufriedener gestalten kann und teilt mit ihren Followern auch ihre eigenen Lebenserfahrungen. 

Durch ihren offenen Umgang mit sich, ihrer Lebensgeschichte und ihrem Körper ist Mimi vor allem Botschafterin für Frauen, die mit sich im Reinen leben möchten und sich dennoch entwickeln und optimieren dürfen. Sie plädiert immer wieder für mehr Achtsamkeit mit sich selbst, Authentizität und dem JA zu einem gesunden und zufriedenen Leben.

Bildschirmfoto 2021-01-27 um 12.01.14.pn
Bildschirmfoto 2021-01-27 um 12.01.03.pn
Bildschirmfoto 2021-01-27 um 19.42.52.pn
wwmagazine-dec-jan-21-cover_edited.jpg
Bildschirmfoto 2021-01-27 um 12.19.47.pn